Moosach

 
 
1. Bgm.: Eugen Gillhuber
Rathausstraße 4
85665 Moosach
Tel.: 08091 / 9636
Öffnungszeiten:
Donnerstag: 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Wappen Gemeinde Moosach

 

Moosach liegt in 529 m Höhe zwischen eiszeitlichen Jugendmoränen des Innvorlandgletschers im Landschaftsschutzgebiet "Steinsee, Doblbach, Brucker Moos und Umgebung". Neben der Ortschaft Moosach gehören noch die Orte Altenburg, Baumhau, Berghofen, Deinhofen, Falkenberg, Fürmoosen, Gutterstätt, Höglsteig, Nieder- und Oberseeon, Reit, Schartlhof und Schattenhofen zur Gemeinde.

Der Steinsee lockt im Sommer Tausende Badegäste und im Winter viele Eissportler an. Für Wintersportler gibt es bei ausreichender Schneelage einen Skilift und gespurte Loipen. Weitere Ausflugsziele sind der unter Schutz stehende Kitzlsee und der Torso der ehemaligen 1000-jährigen Königseiche.

Seit 1986 steht den Schülern und den Vereinen in Moosach eine Mehrzweckhalle für Sport und Festlichkeiten zur Verfügung. 1991 wurde in Altenburg ein BRK Kindergarten eingerichtet. In den Jahren 1994/1995 wurden 52 Bauplätze ausgewiesen, darunter 17 im Einheimischenmodell. Mit der Buslinie 440 ist Moosach an den MVV angeschlossen. Der aktuelle Flächennutzungsplan wurde im Jahr 2000 genehmigt. Für die Gemeinde ist im Regionalplan eine organische Entwicklung vorgesehen. Derzeit wird ein neuer Flächennutzungsplan erstellt.

Moosach war seit jeher ein bäuerliches Dorf, dem der Bach mit seinen zahlreichen Mühlen das Gepräge gab. Von den ehemals acht Mühlen, darunter Getreidemühlen, Sägemühlen, Hammerschmiede, Walk- bzw. Lohmühlen und ein Marmorwerk existieren nur noch die Angermühle als Getreidemühle und die Waldbachmühle als Säge- und Hobelwerk Oswald.

Die Gemeinde wird seit 1965 durch eine eigene Wasserversorgung versorgt und seit 1991 durch eine neue Abwasserbeseitigungsanlage im Trennsystem über eine vollbiologische Kläranlage entsorgt.

Zusammengestellt und niedergeschrieben von
Robert Bauer März 2001


Schriftgröße:

A+ A A-


VG Glonn

Marktplatz 1
85625 Glonn
Tel.: 08093 9097-0
Fax: 08093 9097-11
gemeinde@glonn.de


Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstags zusätzlich:
14.00 bis 18.00 Uhr


Branchenbuch